Data Protection in „flüssigen Welten“

EMC bringt neue Produkte und Technologien auf den Markt, die Datenschutz als Service verfügbar machen sollen. Die integrierten Lösungen sollen das gesamte Datenschutzspektrum für Rechenzentren abdecken – bis hin zur kontinuierlichen Verfügbarkeit. [...]

Ernst Eisner
Ernst Eisner

EMC hat zu Beginn des Jahres sein Backup- und Recovery-Portfolio in die neu gegründete "Data Protection and Availability Division" (DPAD) geholt und gleichzeitig mit neuen Funktionen versehen. "Mit unserem heutigen Launch können wir nun die gesamte Bandbreite an Produkten bieten, die für Backup und kontinuierlichen Betrieb notwendig sind", sagt Ernst Eisner, Senior Manager DPAD Eastern Europe von EMC, im Gespräch mit der COMPUTERWELT. Zielgruppe seien laut Eisner alle jene Unternehmen, die den Schritt auf die dritte Plattform – die Welt der Clouds und der softwaredefinierten Rechenzentren – wagen. "In dieser ‚liquid world‘ muss man das Thema Data Protection mit ganz neuen Augen sehen", ist E...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel