Der Druck auf den Arbeitsmarkt steigt weiter

Weltweit fehlen elf Mio. Arbeitskräfte. Da verfügbare und benötigte Qualifikationen nicht übereinstimmen, können Stellen nicht besetzt werden, die Produktivität ist gering und das Unternehmenswachstum verhalten. Das betrifft auch Österreich. [...]

(c) contrastwerkstatt - Fotolia.com

Der globale Arbeitsmarkt steuert auf eine Krise zu, denn das Angebot an qualifizierten Arbeitskräften kann kaum noch mit der ständig steigenden Nachfrage Schritt halten. Dies geht aus einem neuen Bericht des globalen Personaldienstleisters Hays hervor. Weiterhin intensiviert sich allerorts der Kampf um Fachkräfte und die Arbeitgeber sind wieder bereit, für Arbeitnehmer mit seltenen und begehrten Qualifikationen eine Prämie zu zahlen. Eine Entwicklung, die in vielen Bereichen zu inflationären Tendenzen bei der Lohnentwicklung führt.Dies sind die wichtigsten Ergebnisse des Hays Index globaler Qualifikationen 2015, der von Hays in Zusammenarbeit mit Oxford Economics veröffentlicht wurde. Der Be...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Viel IT bei HR Awards

Der HR Inside Summit wurde Corona-bedingt auf Sommer 2021 verschoben aber die HR Award Gala fand Mittwoch abends statt. Aus über 100 spannenden und innovativen Einreichungen wurden bei der Gala im Vienna Sofitel in fünf Kategorien die Sieger ausgezeichnet. […]