Der träge Digitalisierungsprozess

Digitalisierung beschleunigt nicht nur Prozesse – sie verlangt ebenso von Unternehmen, ihr Transformationstempo zu steigern und an Innovationsgeschwindigkeit zuzunehmen. Das ist notwendig, um sich gegenüber anderen Wettbewerbern zu behaupten. [...]

Verbraucher benutzen digitale Dienste oft gleich nach dem Aufstehen. Solide Performance ist daher ein Muss.
Verbraucher benutzen digitale Dienste oft gleich nach dem Aufstehen. Solide Performance ist daher ein Muss. (c) Pixabay

Und dennoch beschreiten Unternehmen in Deutschland und Österreich nur zögerlich den Weg der Digitalisierung, wodurch Verbraucher nicht selten mit lästigen Wartezeiten konfrontiert werden, wenn es um Apps und digitale Services geht. Karsten Flott, Sales Engineer Manager bei AppDynamics, macht deutlich, welche Formen des Wartens es gibt und wieso Unternehmen während ihres digitalen Transformationsprozesses keine Zeit mehr verschwenden dürfen.

"Das Warten auf die reibungslose Funktionsfähigkeit der jeweiligen Applikation, das Warten auf eine erfolgreiche Fehlerbehebung und das Warten auf das innovative Voranschreiten in Sachen Digitalisierung: In Zeiten von Modernisierung und rasanten techn...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel