Derzeitige Führungskultur ist nicht zeitgemäß

Mehr Selbstbestimmung im Job führt zu zufriedeneren Arbeitnehmern und so auch zu mehr Leistungsfähigkeit. [...]

(c) Fotolia

Erwerbstätige in Deutschland sind mit dem Führungsstil ihrer Vorgesetzten weniger zufrieden als Arbeitnehmer in anderen Ländern, zeigt der aktuelle Global Workforce Index von Kelly Services (Österreich wird nicht erhoben). In Puerto Rico und Mexiko scheint die Arbeitswelt noch weitgehend in Ordnung – jedenfalls im Vergleich: In diesen Ländern sind die Arbeitnehmer mehrheitlich zufrieden mit dem Führungsstil ihres Vorgesetzten. Jedoch beträgt die Zufriedenheitsrate schon beim Drittplatzierten Kanada nur 43 Prozent. In Deutschland erreicht die Zustimmungsquote nur 31 Prozent. 

Der Grund der Unzufriedenheit liegt vor allem in einem vermeintlich autoritären Führungsstil der verantwortlichen Man...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel