Die Digitalisierung des Mozarteums

Für die Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie steht der Universität Mozarteum die Research Studios Austria Forschungsgesellschaft (RSA FG) als Partner zur Seite, wie auch ein internationales Netzwerk aus Topwissenschaftlern. [...]

Die Digitalisierung ermöglicht anschauliches Lernen beispielsweise mit mobile Apps. (c) Music Technology

Salzburg ist unter anderem weltbekannt für Musik – nicht nur von Mozart, aber schon auch – und Musikaufführungen und -veranstaltungen auf höchstem Niveau. Die Universität Mozarteum Salzburg hat hier ihren Sitz und blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bis ins Jahr 1841 reicht. Als Musikschule wurde das Mozarteum vom Salzburger Dom-Musik-Verein gegründet. 1914 wurde es Konservatorium, 1953 Akademie, 1970 Hochschule für Musik und darstellende Kunst und schließlich 1998 Universität. Letztgenannte bietet 40 künstlerische und pädagogische Studienrichtungen aus den Bereichen Musik wie auch Darstellende und Bildende Kunst. 500 Lehrende, viele davon international bekannte Künstler und Pädago...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel