„Die Firma ist dort, wo die Mitarbeiter sind“

Immer wieder krempeln wir unsere IT-Systeme um und kombinieren Anwendungen und Daten zu einem funktionierenden Ganzen oder beseitigen Altlasten. Und das alle Jahre wieder – dennoch hat sich etwas Wesentliches verändert: Wir sind mobil geworden. [...]

(c) Marco Mueller - Fotolia.com

Wir kennen es alle, das Idealbild der IT als durchgehende Unterstützung der betrieblichen Tätigkeit. Jeder Geschäftsprozess, jeder Geschäftsfall und jedes relevante Geschäftsobjekt soll durch geeignete Informationssysteme schneller und besser bearbeitet werden können – und das zum größtmöglichen Kundennutzen. Wir sind bemüht, als interne IT-Abteilung oder als externe Dienstleister oder Produkthersteller unseren Beitrag dazu zu leisten. Gleichzeitig gilt es, bestehende Systeme möglichst kostengünstig am Laufen zu halten, um eine hohe Amortisation der Investitionskosten zu erreichen. Dies führt zu einem Nebeneinander von Legacy-Systemen, angepassten Standardprodukten und individuell entwickelt...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel