Die Mitarbeiter als menschliche Firewall

Technische Sicherheitsvorkehrungen wie Firewalls oder Virenscanner alleine reichen heute nicht mehr aus. Für einen umfassenden Schutz müssen Unternehmen einen weiteren wichtigen Faktor berücksichtigen: die eigenen Mitarbeiter. [...]

Georg Schwondra
Georg Schwondra

Trotz aller technischen Abwehrmaßnahmen bleibt der Mensch weiterhin das größte Sicherheitsrisiko. Das Linzer Unternehmen Awarity hat deshalb eine gleichnamige Softwareplattform entwickelt, die Mit­arbeiter regelmäßig über Security-Themen informiert und damit die Entstehung eines Security-Bewusstseins fördert. Im Gespräch mit der COMPUTERWELT erklären Georg Schwondra, Director Security beim IT-Dienstleister Atos, der das Linzer Startup im Rahmen eines Mentoring-Programmes unterstützt, sowie Jürgen Grieshofer und Erik Rusek von Awarity, wie aus dem größten Risiko die stärkste Abwehr wird.Awarity beschäftigt sich mit Förderung von Sicherheitsbewusstsein bei Mitarbeitern. Wie kam es zu dieser Id...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Kommentar

Das Spiel ist aus!

Wie Sport-, Event- und Kultureinrichtungen ihren Betrieb in Zeiten der Covid-19-Krise zukunftssicher gestalten können und mit welchen technischen Hilfsmitteln dies möglich ist, erklärt Marc Mazzariol, Vice President Product & Solutions der SecuTix SA, in seinem exklusiven Gastbeitrag. […]