Die Rolle des CIO im Wandel

Indem die IT alle Bereiche eines Unternehmens durchdringt und die Digitalisierung allerortens für Disruptionen sorgt, ändern sich auch die Rahmenbedingungen in der Geschäftswelt. Dadurch erfährt zwangsläufig auch die Rolle des CIO Anpassungen und Erweiterungen. [...]

Ali Aram ist Partner bei EY Österreich: »Der klassische CIO muss einen großen Schritt heraus aus seiner Komfortzone machen.«
Ali Aram ist Partner bei EY Österreich: »Der klassische CIO muss einen großen Schritt heraus aus seiner Komfortzone machen.« (c) Ernst & Young

Die auffälligste Entwicklung im Rollenbild des CIOs ist nicht neu, wie Ali Aram konstatiert. Aram weiß wovon wer redet, denn er ist Partner bei dem Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen EY (Ernst & Young) Österreich, wo er den Bereich IT Advisory verantwortet. Darüber hinaus leitete er die Jury für den CIO AWARD 2018. Seit Jahren ist die Forderung zu hören, sagt Aram, der CIO soll näher ans Management heranrücken, ein gleichwertiger Partner der Geschäftsführung sein – Stichwort: IT-Business-Alignment. Dieses Bild, konstatiert Aram, habe sich weiter verstärkt bis zu der Ansicht, dass der CIO mit der Geschäftsführung auf Augenhöhe die Geschicke des Unternehmens mitsteuern soll. »Zu...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Ein erfolgreiches Datenmanagement ist laut Rob Mellor von WhereScape wie das Zubereiten eines opulenten Menüs. (c) pixabay
Kommentar

So bringen Sie Ordnung in den Datensalat

Um richtige Entscheidungen treffen zu können, benötigen Unternehmen Daten aus denen die richtigen Erkenntnisse gezogen werden können. Aus Rohdaten wertvolle Informationen zu machen erfordert jedoch eine effiziente Datenverwaltung, -verarbeitung und -aufbereitung, sprich, einem adäquaten Datenmanagement. […]