Digitale Agenda für Vorarlberg

Das Thema Digitalisierung macht auch vor Österreichs westlichstem Bundesland nicht halt. Grund genug, eine Digitale Agenda ins Leben zu rufen. Das Motto: "Eine Region erkennt und nutzt ihre Chancen im Zeitalter der Digitalisierung". [...]

Vorarlberg – hier Bregenz als Beispiel – ist in Sachen Netz- und IT-Infrastruktur bereits gut ausgebaut. (c) Manuel Schönfeld
Vorarlberg – hier Bregenz als Beispiel – ist in Sachen Netz- und IT-Infrastruktur bereits gut ausgebaut.

Als hoch entwickelte Wirtschaftsregion mit gut ausgebildeten Menschen müssen wir der Herausforderung aktiv und verschränkend über die Unternehmens- und Organisationsgrenzen hinweg begegnen. Sonst geraten wir ins Hintertreffen und es droht ein massiver Wettbewerbsverlust«, erklärt Hans Peter Metzler, Präsident der Wirtschaftskammer Vorarlberg. "Zudem müssen wir die Akzeptanz insgesamt gegenüber dieser Entwicklung steigern und die Bedeutung und Chancen der Digitalisierung bewusst machen." Zur Bewältigung dieser Herausforderungen spielen das Land, die Städte, Gemeinden und die Sozialpartner eine entscheidende Rolle. Dazu wird aktuell eine Digitale Agenda für Vorarlberg ausgearbeitet.  Forschung...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel