Digitale Bildung soll begeistern

OCG und IBM bieten eine Workshop-Reihe zum Thema "Informatisches Denken und Programmieren" an. Ziel der Veranstaltung ist es, Lehrern die Scheu vor digitalen Inhalten und Lehrmaterialien zu nehmen und die digitalen Kompetenzen zu stärken. [...]

Deutsch, Mathematik, Sprachen, Turnen, klassische Lerngegenstände – diese Fächer sieht die traditionelle Bildung vor. In einem modernen Bildungssystem des 21. Jahrhunderts müssen aber auch digitale Kompetenzen vermittelt werden. Viele Lehrer stehen gerade damit vor einer großen Herausforderung, da sie dafür bislang nicht ausgebildet wurden. Die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) lädt daher alle Lehrer der 1. bis 8. Schulstufe in Kooperation mit IBM zur dreitägigen Workshop-Reihe "Informatisches Denken und Programmieren" ein, die von 16. bis 18. Februar stattfindet.

Die Digitalstrategie und das Bekenntnis von Bundesministerin Hammerschmid und Bundeskanzler Kern zur digitalen Bildung...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel