Digitale Business-Trends für 2019

Der neue Zukunftsreport von Dimension Data prognostiziert, dass die digitale Transformation in den nächsten zwölf Monaten einen kräftigen Schub bekommt. Viele Projekte, die bislang nur in der Theorie existierten, können nun umgesetzt werden. [...]

Jürgen Horak, CEO von Dimension Data Austria: »Wer den Anschluss nicht verlieren will, muss handeln.« (c) Dimension Data

Immer mehr Unternehmen in Österreich haben bereits erkannt, dass die digitale Transformation, richtig umgesetzt, zu ihrem Geschäftserfolg beitragen kann. Das beweisen immer wieder spannende Pilotprojekte aus den verschiedensten Branchen, doch die konsequente Umsetzung in der Praxis fehlte bisher noch. Das wird sich laut dem IT-Service- und Lösungsanbieter Dimension Data im kommenden Jahr grundlegend ändern. Der Kommunikationsexperte hat die digitalen Business-Trends in einem eigenen Report zusammengefasst.

Die digitalen Business-Trends von Dimension Data prognostizieren, dass bahnbrechende Technologien wie künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und robotergestützte Prozessautomatisie...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel