Digitalisierung: Nichts überstürzen

Laut ITSM Group entsteht derzeit der Eindruck, als würden Unternehmen sofort vom Markt verschwinden, wenn sie nicht innerhalb kürzester Zeit vollständig auf digital umschalten. Die Folge ist ein wenig zielführender, weil überzogener, Handlungsdruck. [...]

Frank Zielke
Frank Zielke

Klassische Geschäftsmodelle werden infrage gestellt, Newcomer sollen etablierte Branchengrößen schon bald in Gefahr bringen: Die gegenwärtige Diskussion zur Digitalisierung mit ihren Begriffen von Industrie 4.0 bis IoT erzeugt nach Ansicht der ITSM Group bei den Unternehmen jedoch einen überzogenen Handlungsdruck. "Es entsteht unnötigerweise der Eindruck, als würde ihr Business sofort einen erheblichen Schaden nehmen, wenn sie nicht binnen kurzer Zeit vollständig auf digital umschalten", sagt Frank Zielke. Der Vorstand des Beratungshauses hat deshalb alternative Tipps zur strategischen Ausrichtung der Digitalisierung erarbeitet.Keine bewährten Regeln ohne Not außer Kraft setzen: Rentabel sin...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel