Drei Tipps für die IT-Talente-Förderung

Wer gute IT-Experten halten will, muss sie individuell fördern, ist John Reed von der Personalberatung Robert Half überzeugt. Unternehmen können Talente nur dann halten, wenn sie ihnen sinnvolle Weiterentwicklungsmöglichkeiten bieten. [...]

(c) Fotolia

Gerade während der Krise wurde oft an Weiterbildungsangeboten gespart, und auch danach hätten viele die Angebote nur langsam wieder aufgenommen, schreibt Reed in einem Beitrag für die US-Schwesterpublikation Computerworld. Einer Umfrage von Robert Half zufolge bewerten 87 Prozent der befragten CIO das Unternehmenswachstum ihres Arbeitgebers optimistisch, der Großteil spricht bereits heute davon, dass das Finden von IT-Talenten eine Herausforderung darstellt. Um sie ins Unternehmen zu holen und zu halten, rät Reed zu folgenden Maßnahmen:1. Mitarbeiter individuell fördern: Es gibt nicht ein Weiterbildungs- und Entwicklungskonzept, das zu allen IT-Experten in einem Unternehmen passt, so Reed. D...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel