Drohnen inspizieren Hochleistungsnetze

Atos und das Startup Smart Digital haben eine smarte Lösung zur Überwachung von Infrastruktureinrichtungen vorgestellt. [...]

Drohnen werden dank KI zu nützlichen Helfern.
Drohnen werden dank KI zu nützlichen Helfern. (c) Pixabay

Unternehmen stehen vor einem ernstzunehmenden Kosten- und Ressourcenproblem, wenn es um die Inspektion von Infrastruktureinrichtungen wie Straßennetzen oder land- und forstwirtschaftlich genutzten Flächen geht. Wenn diese Hochleistungsnetze ausfallen, bringt das beträchtliche Probleme bis hin zum Blackout mit sich. Atos und das österreichische Startup-Unternehmen Smart Digital haben sich nun zusammengeschlossen, um diesem Problem mit einer innovativen Lösung entgegenzuwirken.

Bei der Lösung handelt es sich um einen vollautomatisierten, digitalen Serviceprozess, bei dem bildgebende Einheiten wie Kameras oder Drohnen zum Einsatz kommen, um Daten zu erfassen und diese in der Cloud zu speich...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel

News

Ab sofort ist Surface Pro X in Österreich verfügbar. Es vereint Always-On-Konnektivität und hochwertige Verarbeitung in einem ultraleichten und schlanken Formfaktor für den mobilen Einsatz. […]

News

ERP Booklet 2020: 252 Systeme und 200 Anbieter im Vergleich

Damit das Zusammenspiel von Unternehmensführung, IT und den jeweiligen Fachbereichen optimal gelingt, müssen Enterprise Resource Planning-Systeme perfekt zum Unternehmen passen. Das ERP Booklet 2020 bietet eine aktuelle ERP-Marktübersicht und vereinfacht die Marktsondierung bei der Suche nach dem passenden System und Anbieter. […]