Durchbruch bei NIS-Verordnung

Freigegeben und kurz vor Veröffentlichung: so der aktuelle Status der Verordnung für Netz- und Informationssystemsicherheit. Auf dem Security-Symposium am 5. Juni stellt BVT-Experte Gernot Goluch Umsetzung und Sanktionen vor. [...]

Durchgecheckt und startbereit: das NIS-Gesetz für kritische Infrastruktur. Eine Keynote dazu gibt es am 5. Juni in Wien. (c) Flughafen Wien AG/Roman Boensch

Logistik-Drehscheiben wie der Flughafen Schwechat, München und Warschau waren schon öfter Zielscheiben größerer Cyberattacken aus dem Ausland – teils mit massiven Behinderungen für den Flugverkehr. Die Problematik der Cyber-Bedrohung kritischer Sektoren wie Verkehr, Finanzen, Energie, Trinkwasserversorgung oder Health soll EU-weit mit dem Gesetz für Netz- und Informationssystemsicherheit adressiert werden. Die lang erwartete nationale NIS-Verordnung steht nun vor dem Durchbruch. Die Inhalte sind von Bundeskanzleramt und Innenministerium final freigegeben, nur die letzte Absegnung durch Finanzministerium und BMÖDS (öffentlicher Dienst) ist ausständig, so dass täglich mit dem Startschuss zu r...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Nur ein Lebensmittler befindet sich im Ranking der Top-100-Onlineshops. (c) Pixabay
News

Deutschlands Top-100-Onlineshops

Der deutsche E-Commerce kann sich auch in 2019 über ein zweistelliges Umsatzwachstum der Top-100-Onlineshops freuen. Die Steigerung im Vergleich zum Vorjahr beträgt 11,6 Prozent bei einem Gesamtjahresumsatz von 37,52 Mrd. Euro. Dies ergab die Studie E-Commerce-Markt Deutschland 2020 von EHI und Statista, aus der nun das Ranking der Top-100-Onlineshops erscheint. […]