„Dynamischer und innovativer Standort“

CANCOM a+d IT-Solutions ist ein österreichweit agierendes Systemhaus mit einer starken Fokussierung auf nachhaltiges Business. Wichtige Säulen des Geschäfts sind IT-Solutions, Mobility und öffentliche Ausschreibungen. [...]

Paul Suppan ist Geschäftsführer von CANCOM a+D IT-Solutions. (c) CANCOM a+D IT-Solutions
Paul Suppan ist Geschäftsführer von CANCOM a+D IT-Solutions.

Was sind aus Ihrer Sicht die Stärken des IKT-Standortes Steiermark?Paul Suppan: Ich sehe die Steiermark als einen dynamischen und innovativen Technologiestandort. Dank des engagierten Einsatzes von Landespolitik, Unternehmen und Bildungseinrichtungen werden optimale Voraussetzungen für ein permanentes Wachstum geschaffen. Im österreichweiten Vergleich investieren steirische Unternehmen am meisten in Forschung und Entwicklung. Heimische Betriebe behaupten sich erfolgreich am Weltmarkt, internationale Konzerne finden hier einen attraktiven Standort für Forschungs- und Produktionsstätten. Der Wandel vom ressourcenlastigen Industrieland zum Technologie-standort ist meiner Meinung nach hervorrage...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel