ECM & DMS im Mittelstand angekommen

Die Studie "ECM im Mittelstand", die von Bitkom mit Unterstützung der Trovarit AG und des Forschungsinstituts für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen bereits zum zweiten Mal durchgeführt wurde, zeigt, dass sich das Thema Enterprise Content Management bei KMU etabliert hat und in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen wird. [...]

Bei der Mehrheit der größeren Mittelständler wird heute bereits Standard-Software für ECM/DMS eingesetzt und der Einsatz weiter ausgebaut. Aber auch die kleineren Mittelständler weisen mit über 10 Prozent eine hohe Investitionsquote auf. Offensichtlich bestehen erhebliche Rationalisierungspotenziale, die seitens der Unternehmen nun in Angriff genommen werden. Daneben beeinflussen aktuelle Trends wie z.B. die Elektronische Akte bzw. die dynamische Aktenbildung sowie der elektronische Rechnungsaustausch den ECM/DMS-Einsatz im Mittelstand maßgeblich.Die Studienergebnisse lassen den Schluss zu, dass sich diese ECM/DMS-Investitionen im Mittelstand lohnen: Unternehmen mit Erfahrung hinsichtlich de...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Auf Einladung von Huawei Technologies Austria besuchten auch mehr als 30 Partner und Kunden von mehr als 15 österreichischen Kooperationsunternehmen das Fach-Event in Shanghai. (c) Huawei
News

Huawei Connect 2018: Mit KI zur Smart City

Mitte Oktober 2018 fand in Shanghai die Technologie-Fachmesse „Huawei Connect“ mit Fokus auf Künstliche Intelligenz und smarte Stadtentwicklung statt. Mehr als 30 Kunden und Partner von rund 15 österreichischen Kooperationsunternehmen folgten der Einladung von Huawei Austria und erhielten tiefe Einblicke in die neuesten Technologien – von der „Reisinnovation“ bis zum urbanen Nervensystem. […]

Ein Feldexperiment mit 430 Studenten zeigt von Frauen häufig aufopferndes Verhalten als große Motivationsstütze. (c) pixabay
News

Chefinnen bringen Teams zu Höchstleistungen

Frauengeführte Arbeitsgruppen erzielen bessere Prüfungsergebnisse. Trotzdem beurteilen männliche Team-Mitglieder die Führungsleistung von Frauen schlechter. Zu diesem Schluss kommen Forscher des Bonner Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) in ihrer neuen wissenschaftlichen Erhebung. […]