Editiorial: Internet of Things

Einer der wichtigsten Unterbereiche von Industrie 4.0 ist das Internet of Things (IoT), das in diesem Zusammenhang auch gerne als Industrial Internet of Things (IIoT) bezeichnet wird. [...]

Oliver Weiss, Chefredakteur der COMPUTERWELT  © Wolfgang Franz
Oliver Weiss, Chefredakteur der COMPUTERWELT © Wolfgang Franz

Viele Unternehmen tun sich jedoch noch schwer, IIoT-Szenarien für das eigene Geschäft zu entwickeln. Das liegt primär daran, dass oft nur Use Cases berechnet werden, die für sich alleine betrachtet die notwendigen Investitionen nicht rechtfertigen. Denn im ersten Schritt bringt IIoT keine neuen Kunden, keine höheren Umsätze und keine Kosteneinsparungen. Im ersten Schritt bringt IIoT nur eines: mehr Daten. Diese Daten müssen ausgewertet werden und dafür ist eine Strategie notwendig, die Risiko- und Investitionskultur mit dem Bewusstsein verbindet, dass die Marktführer von morgen datengetriebene Unternehmen sein werden.
Doch ob man nun IIoT-Daten oder Daten aus bereits etablierten Quellen aus...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel