Editorial: 40 Millionen

Für die vorliegende COMPUTERWELT-Ausgabe "IT-Land Niederösterreich" haben wir uns die IT-Situation im Bundesland etwas genauer angesehen. [...]

(c) CWÖ

Eine der größten Stärken des Standortes ist eine sehr aktive Startup-Szene bzw. die für heimische Verhältnisse gute Verfügbarkeit von Venture Capital. Als einziges Bundesland in Österreich verfügt Niederösterreich mit tecnet equity über einen eigenen Venture Capital Fonds, der innovative Technologie-Startups bei der Expansionsfinanzierung mit Eigenkapital und Knowhow unterstützt. 40 Millionen Euro stehen tecnet equity zur Verfügung, derzeit ist der Fonds an acht Unternehmen beteiligt, von denen sechs aus dem IT-Umfeld kommen. Tecnet equity arbeitet zudem mit dem Inkubator accent zusammen, der vor knapp einem Jahr eine Kooperation mit dem CERN abgeschlossen hat. accent ist damit einer von ach...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Die Einführung der Automatisierung ist derzeit in Logistikimmobilien aufgrund hoher Kosten, geringer Flexibilität und langsamer Kapitalrendite begrenzt. (c) Pixabay
News

Der Stand der Automatisierung in Lieferketten

Die Automatisierung hat das Potenzial, Logistikabläufe zu revolutionieren. Während die Möglichkeiten aufgrund sinkender Kosten zunehmen, fördern schnellere Kapitalrenditen (ROI) den Einsatz von Automatisierung. Prologis Research hat einen Special Report veröffentlicht, der über den Stand der Automatisierung in Lieferketten informiert. 
 […]