Editorial: Digitalisierung bitte warten

Es ist ja bekannt, dass die eine Hand oft nicht weiß was die andere tut. So scheint es auch beim Thema Digitalisierung zu sein. [...]

Baumgartner Christof (c) CWÖ
Baumgartner Christof

Während sich die Führungsebene den Kopf darüber zerbricht, wie man an das Thema herangehen könnte, so wird es auf CIO-Ebene bereits gelebt und umgesetzt. Die Digitalisierung ist im Grunde nichts neues, sondern findet seit Jahren statt und Einzug in die Unternehmen. Jeder liest seine Mails mobil, kauft online ein oder sichert seine Fotos digital auf einer externen Festplatte oder in der Cloud. In Unternehmen werden seit Jahren die Geschäftsprozesse digitalisiert und dadurch optimiert und die Mitarbeiter nutzen Tools zum vernetzten Arbeiten. Trotzdem zeigen Studien immer wieder, dass gerade die Geschäftsführer Angst davor zu haben scheinen, konsequente Schritte zu unternehmen und einen digital...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel