Ein Gespür für den Bestandskunden

Seit Oktober 2018 ist Walter Schinnerer DSAG-Vorstand in Österreich. Mit der COMPUTERWELT sprach er über die Herausforderungen der digitalen Transformation und darüber, wie wichtig es sei, dass die SAP das Gespür für den Bestandskunden nicht verliere. [...]

Der 51-jährige Walter Schinnerer ist seit Oktober letzten Jahres Vorstand der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) für Österreich.
Der 51-jährige Walter Schinnerer ist seit Oktober letzten Jahres Vorstand der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) für Österreich. (c) DSAG

Für SAP ist S/4HANA die Zukunft. Mit der Wartung von SAP ERP 6.0/SAP Business Suite 7 bis 2025 hat SAP auch ein Datum für die gewünschte Umstellung gesetzt. Doch laut einer Umfrage zum DSAG-Jahreskongress 2018 liegt die Zahl jener DSAG-Mitglieder, die ihre Systeme bis 2025 auf S/4HANA umgestellt haben werden, bei noch überschaubaren 37 Prozent. Geht die digitale Transformation schnell genug?

Die SAP hat uns jahrelang mit dem Datum 2025 als Wartungsende für ihr ERP-System verschreckt, dabei findet die digitale Transformation ja ohnedies laufend statt. Das ist entkoppelt von der SAP-Technologie oder Architektur zu sehen. Die SAP hätte gerne, dass nur mit ihrem digitalen Kern, dass nur mit...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel

Gefälschte Webseite der Betrüger.
News

FaceApp-Hype lockt Betrüger an

Der Hype um die beliebte FaceApp, die in den letzten Tagen millionenfach heruntergeladen wurde, hat bereits erste Cyberkriminelle angelockt. Nach Angaben von ESET, haben Betrüger eine gefakte, kostenlose „Pro“-Version der Anwendung als Köder veröffentlicht, die es als seriöse Variante gar nicht gibt. […]