Eine Fabrik für Programmierer

Der Fachkräftemangel in der IKT-Branche bleibt kritisch. Für Menschen, die sich eine neue Existenz als Programmierer aufbauen wollen, gibt es die Möglichkeit einen Kurs in der CodeFactory zu belegen – mit einer hohen Chance danach einen Job zu finden. [...]

Christoph Pirringer ist Gründer und Geschäftsführer der CodeFactory in Wien. (c) CodeFactory
Christoph Pirringer ist Gründer und Geschäftsführer der CodeFactory in Wien. (c) CodeFactory

Die CodeFactory Wien folgt dem Konzept der Programmier-Bootcamps aus dem angloamerikanischen Raum mit dem Ziel eine zeiteffiziente und sehr praxisnahe Ausbilung mit dem Ziel des schnellstmöglichen Berufseinstieges als Juniordeveloper zu bieten. Das Format richtet sich vor allem an Querseinsteiger Menschen die im zweiten oder dritten Bildungsweg die Karriere wechseln moechten sowie Menschen die an einer anwendungsorientierten Ausbildung interessiert sind. Gegründet wurde die CodeFactory Ende 2016 unter anderem von Christoph Pirringer, der auch als Geschäftsführer fungiert. Im Gespräch mit der COMPUTERWELT erzählt er über effiziente Ausbildungsmethoden und die nächsten Schritte der CodeFactor...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel