Endlich investieren!

Die Elektro- und Elektronikindustrie fordert einen politischen Schulterschluss für den Breitbandausbau. [...]

Lothar Roitner
Lothar Roitner

Österreich fällt in sämtlichen Wirtschaftsrankings Jahr für Jahr weiter zurück, vor allem weil es an einer, für Unternehmen so wichtigen, effizienten Breitbandstrategie mangelt, scheint das Problem aber weiterhin nicht ganz oben auf der To-Do-Liste zu haben. Seit der Budgetrede von Vizekanzler Michael Spindelegger Ende April steht fest, dass die für den notwendigen Infrastruktur-Ausbau benötigte Breitbandmilliarde, zumindest in diesem Jahr, dem Infrastrukturministerium (BMVIT) nicht zur Verfügung steht. "Eine leistungsfähige Breitbandinfrastruktur ist für den Industrie­standort unumgänglich. Österreich hat hier dringenden Investitionsbedarf, um Produktion, Wertschöpfung und Arbeitsplätze lan...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel