ERP neu gedacht

Welche ERP-Erfolgsmodelle gibt es im Zeitalter von Cloud und KI und wie können sich Unternehmen mit den neuen Möglichkeiten gut für die Zukunft rüsten? Darüber hat die COMPUTERWELT mit zehn Experten eingehend diskutiert. [...]

An der Diskussion nahmen teil: Josef Höckner, Sabine Pfriemer-Zenz, Bernd Lessmann, Christian Leopoldseder, Markus Neumayr, Christine Wahlmüller-Schiller, Oliver Krizek, Michael Sander, Thomas Schenk, Alexander Müllner-Gilli und Markus Hauswirth. (c) timeline – Rudi Handl

Im Zuge der Digitalisierung müssen auch ERP-Systeme angepasst werden. Die Frage ist nur, wie das erfolgreich passieren kann und welche Lösungen es dafür am Markt gibt? In der letzten Trovarit Studie"ERP in der Praxis" etwa werden 460 am Markt verfügbare ERP-Systeme genannt. Wer sich allerdings einmal für ein System entschieden hat, bleibt oft sehr lange dabei. Laut Studie werden vor allem traditionelle Ziele wie rascher Zugriff auf mehr Informationen, gute Usability, Optimierung, Automatisierung und Integration von Prozessen von den Unternehmen genannt. Gefragt nach der Relevanz aktueller Themen und Trends steht unangefochten Daten- und Informationssicherheit auf Platz eins, gefolgt von Dat...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Nur ein Lebensmittler befindet sich im Ranking der Top-100-Onlineshops. (c) Pixabay
News

Deutschlands Top-100-Onlineshops

Der deutsche E-Commerce kann sich auch in 2019 über ein zweistelliges Umsatzwachstum der Top-100-Onlineshops freuen. Die Steigerung im Vergleich zum Vorjahr beträgt 11,6 Prozent bei einem Gesamtjahresumsatz von 37,52 Mrd. Euro. Dies ergab die Studie E-Commerce-Markt Deutschland 2020 von EHI und Statista, aus der nun das Ranking der Top-100-Onlineshops erscheint. […]

Es liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung, ihre IT-Teams mit entsprechenden Lösungen, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten auszustatten. (c) contrastwerkstatt - Fotolia
Kommentar

Wie Unternehmen auch nach der Krise die optimale Customer Experience erzielen

Der Druck auf IT-Abteilungen steigt: Sie sind weiterhin dafür verantwortlich, die reibungslose Funktionsfähigkeit von IT-Infrastrukturen und Anwendungen sowie IT-Sicherheit zu gewährleisten. Dies ist nötig, um nicht nur der verstreuten Belegschaft eine zufriedenstellende Digital Experience zu bescheren, sondern auch, um den sich verändernden Kundenerwartungen gerecht zu werden. […]