ERP-Trends: Was 2019 wichtig ist

2019 wirft bereits seine ersten Schatten voraus: Viele KMU haben sich den Ausbau ihrer ERP-Lösung vorgenommen. Mit sieben Themen sollten sich ERP-Verantwortliche auseinandersetzen und drei Trends können sie ruhig noch aufschieben. [...]

ERP-Systeme müssen sich verstärkt den Herausforderungen der Digitalisierung stellen. (c) Fotolia/wladimir1804
ERP-Systeme müssen sich verstärkt den Herausforderungen der Digitalisierung stellen. (c) Fotolia/wladimir1804

Um dem rasanten Wandel der Märkte zu begegnen, passen Unternehmen ihre Geschäftsprozesse laufend an. Die Zahl der Betriebe, die dafür auch ihr ERP-System erweitern, steigt an: 62 Prozent planen, ihre ERP-Software in den nächsten zwei Jahren um zusätzliche Funktionalitäten zu erweitern, so eine Studie von PAC. Dabei nehmen sich KMU aus Fertigung und Handel für das kommende Jahr insbesondere sieben Themen vor:
International ganz vorne mitspielen
Für eine weitere Expansion ins Ausland ist der Mittelstand bestens aufgestellt: Ein Artikel in dem wissenschaftlichen Fachblatt »Journal of Product Innovation Management« analysierte kürzlich das Erfolgsrezept. Trotz knapper Ressourcen und hoher Kost...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel