Erweiterte Realität

IT5 aus Wien bietet mit ViewAR eine Augmented-Reality-App. [...]

Augmented Reality ist in Österreich ein großes Thema, neben Beispielen wie Wikitude und Qualcomm Research Vienna gibt es auch einige junge Unternehmen, die sich mit der »computergestützten Erweiterung der Realitätswahrnehmung« befassen – so wie die 2007 gegründete Meixner IT, die unter der Marke IT5 seit fast zwei Jahren an ihrer AR-Anwendung ViewAR arbeitet.

»Unser Ziel ist es, ein universeller Katalog zu werden, in dem sich Leute Produkte ansehen können, bevor sie sie kaufen«, erklärt Markus Meixner, der gemeinsam mit seiner Schwester Christina Meixner die Geschäftsführung des Zehn-Personen-Unternehmens bildet.

Die App ViewAR, aktuell für iOS und bald für Android erhältlich, projiziert G...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Case-Study

Mit KI gegen die Papierflut

90 Prozent aller Arztrechnungen gehen zur Kostenerstattung auch heute noch auf dem Postweg bei den österreichischen Sozialversicherungsträgern ein. Gleichzeitig steigt die Zahl der Erstattungsfälle von Jahr zu Jahr. Ein von der IT-Services der Sozialversicherung (ITSV) und Cloudflight entwickeltes KI-System zur teilautomatisierten Kostenerstattung von Arztrechnungen hilft nun dabei, das eingehende Papierrechnungen digitalisiert und weiterverarbeitet werden. […]