„Es fehlt der neue Innovationsgeist“

Oxaion zählt zu den führenden Anbietern von ERP-Komplettlösungen für den Mittelstand. In den beiden ERP-Lösungen oxaion business solution und oxaion open stecken mehr als 30 Jahre Entwicklungserfahrung. Markus Hufnagl ist Geschäftsführer von oxaion. [...]

Was sind aus Ihrer Sicht die Stärken des IKT-Standortes Oberösterreich?Markus Hufnagl: Eindeutige Stärken des IKT-Standortes sind die österreichischen Bildungseinrichtungen – also die Universitäten, Fachhochschulen (z.B. Hagenberg) und IT-spezifischen Schulen. Eine weitere Stärke sind die äußerst innovativen österreichischen IKT-Unternehmen und deren ausgezeichnete Führungskräfte. Wo gibt es Aufholbedarf?Die universelle Verfügbarkeit leistungsfähiger und moderner IKT-Technologien ist der Motor für die Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Unternehmen. Wir sind eine postindustrielle Wissensgesellschaft. Bei vielen Unternehmern und vor allem in der Politik ist dieses Verständnis noch nicht...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Auf Einladung von Huawei Technologies Austria besuchten auch mehr als 30 Partner und Kunden von mehr als 15 österreichischen Kooperationsunternehmen das Fach-Event in Shanghai. (c) Huawei
News

Huawei Connect 2018: Mit KI zur Smart City

Mitte Oktober 2018 fand in Shanghai die Technologie-Fachmesse „Huawei Connect“ mit Fokus auf Künstliche Intelligenz und smarte Stadtentwicklung statt. Mehr als 30 Kunden und Partner von rund 15 österreichischen Kooperationsunternehmen folgten der Einladung von Huawei Austria und erhielten tiefe Einblicke in die neuesten Technologien – von der „Reisinnovation“ bis zum urbanen Nervensystem. […]