ETRON will Deutschland erobern

Kassensysteme müssen in Deutschland ab dem 1. Jänner 2020 manipulationssicher sein. Das heimische Unternehmen ETRON bietet hier passende Lösungen an und sammelt für den Markteintritt in Deutschland Kapital via Crowdfunding mit Conda. [...]

ETRON-Geschäftsführer Markus Zoglauer sieht auf dem deutschen Markt viel Potenzial. (c) ETRON

Der Handel in Deutschland steht vor einer großen Herausforderung. Zwei Millionen Kassensysteme müssen bis Anfang 2020 manipulationssicher sein. ETRON, ein österreichischer Komplettanbieter für Kasse, Warenwirtschaft und E-Commerce, will die Chance nutzen und sich im Markt etablieren. Für den Markteintritt in Deutschland hat das Unternehmen eine Crowdfunding-Kampagne auf Conda gestartet. Mit den gewonnenen Mitteln soll vor allem die Weiterentwicklung der ETRON onRetail Software vorangetrieben und das deutsche Vertriebsnetz ausgebaut werden.

»Digitalisierung wird zunehmend zu einer unumgänglichen Überlebensstrategie, auch schon für den kleinen Einzelunternehmer. Mit unserer Plattform könne...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

iPad wird zum Laptop

Mit dem neuen iPadOS 13 erhält Apples Tablet sein eigenes Betriebssystem. Damit rückt das iPad näher an die klassischen Notebooks heran. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Funktionen von Apples jüngstem Betriebssystem vor. […]