EU-konformer Datenschutz

Seit 2012 arbeitet die Europäische Kommission an einer Reform des Datenschutzes in der Union. Dieses Jahr wurde sie vom EU-Parlament angenommen. Ab 25. Mai 2018 tritt sie in Kraft. Nichtbefolgung zieht hohe Strafen nach sich. [...]

Viele Unternehmen sind nicht vorbereitet auf die DSVGO und stehen vor großen Compliance-Hürden. (c) Archiv
Viele Unternehmen sind nicht vorbereitet auf die DSVGO und stehen vor großen Compliance-Hürden.

Daten sind das Gold der Unternehmen im digitalen Zeitalter und begehrten Ziel von Hackern bei ihren Cyberangriffen. Je vollständiger und persönlicher die Daten sind, desto wertvoller können sie auf dem Schwarzmarkt verkauft werden. Es kann gar nicht oft genug betont werden, wie wichtig der Schutz persönlicher Daten ist, eine Herausforderung, die auch in der Europäischen Union sehr ernst genommen wird.Vier Jahre wurde daran gearbeitet und am 14. April 2016 wurde die EU General Data Protection Regulation (GDPR) — zu deutsch ist die Bezeichnung EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) üblich — vom Europäischen Parlament angenommen. Jetzt haben Unternehmen bis zum 25. Mai 2018 Zeit diese Regulieru...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel