Europa-Norm für Data Center ab Herbst 2015

Die vollständige Veröffentlichung der EN 50600 verzögert sich. Derzeit erfolgen Data-Center-Zertifizierungen nach ANSI/TIA 942 – Zertifikate können später umgewandelt werden. Ganz vorne bei der Rechenzentrumszertifizierung: die Energie AG OÖ. [...]

Zu den ersten heimischen Unternehmen
Zu den ersten heimischen Unternehmen

Durch die geplante Normenreihe EN 50600 "Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren" soll das Manko eines fehlenden RZ-Standards in Europa behoben werden. Die angepeilte vollständige Veröffentlichung verzögert sich allerdings. "Ursprünglich war Ende 2014 anvisiert, realistisch ist jetzt Herbst 2015", weiß Peter Wörgötter, Auditor der Zertifizierungsorganisation CIS, aus dem Normungsgremium. Bisher gibt es weltweit kaum Standards, die sich zur Zertifizierung von Rechenzentren in ihrer Gesamtheit eignen. Neben Produktnormen oder Richtlinien für Gebäudeteile und Systeme bietet derzeit nur der amerikanische Standard ANSI/TIA-942 eine hohe Bekanntheit sowie einen umfassenden Infrastruktu...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

TeamViewer kauft Linzer Xaleon

Das 2018 gegründete Linzer SaaS-Unternehmen Xaleon (vormals Chatvisor) wurde an das DAX-Unternehmen TeamViewer verkauft. Das Customer-Engagement-Lösung für mehr Kundenzufriedenheit ist dem Käufer einen zweistelligen Millionenbetrag zuzüglich eines signifikanten vierjährigen Cash-Earn-Outs wert. […]