Europas grösster KI-Kongress

Der "WeAreDevelopers AI Congress" findet am 4. und 5. Dezember in der Wiener Hofburg statt. Die COMPUTERWELT hat mit Nahed Hatahet, der mit seiner Firma Networking Partner des Kongresses ist, über das Event und die Bedeutung von KI gesprochen. [...]

Nahed Hatahet entwickelt KI-Lösungen und setzt mit seiner Firma auf den KI-unterstützten Arbeitsplatz. (c) Hatahet
Nahed Hatahet entwickelt KI-Lösungen und setzt mit seiner Firma auf den KI-unterstützten Arbeitsplatz. (c) Hatahet

Nach dem WeAreDevelopers World Congress im Mai dieses Jahres, der mit über 8.000 Teilnehmern sehr erfolgreich war, veranstaltet das Team um Benjamin Ruschin und Sead Ahmetovic – beide Co-Founder und Managing Directors von WeAreDevelopers – nun einen AI-Kongress in der Wiener Hofburg, für den rund 2.000 Developer und IT-Experten erwartet werden. Damit ist der gemeinsam mit Microsoft organisierte Event die größte KI-Veranstaltung Europas.

Unter dem Motto "People. Code. AI" teilen führende KI-Developer und AI-Experten in 32 Panels und 16 Workshops ihr Wissen und diskutieren die brennendsten Fragen. "Wir konzentrieren uns bei dem Kongress ganz bewusst auf den Aspekt Machine Learning und beleu...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel