Felbermayr setzt auf Infor M3 und terna

Eine grafische Plantafel, die flexible Oberfläche sowie die Mehrsprachigkeit der Software haben das international tätige Unternehmen Felbermayr überzeugt, weshalb die nicht mehr zeitgemäße bisherige Lösung durch das ERP-System Infor M3 abgelöst wird. [...]

(c) Willi Willhelm

Die Felbermayr Unternehmensgruppe verfügt über rund 2.800 Mitarbeiter und 26 operative Tochtergesellschaften in Europa und konzentriert sich auf die Geschäftsfelder Transport- und Hebetechnik sowie Hoch- und Tiefbau.Im Bereich Kranvermietung und Disposition arbeitet Felbermayr derzeit noch mit einer auf AS/400 basierenden Speziallösung, die über manuelle Schnittstellen an die übrigen Systeme der Unternehmensgruppe angebunden ist. Aufgrund des sehr hohen Programmieraufwandes und der unzureichenden Transparenz der Geschäftsprozesse, die eine solche Insellösung nach sich zieht, war Felbermayr mit dem System jedoch nicht mehr zufrieden. Aus diesem Grund entschloss sich das Unternehmen, mit Infor...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]