FH Burgenland bildet Information Worker aus

Die Wissensarbeiter heute sind mobil. Daher sind auch neue Arbeitsmodelle für den Arbeitsplatz der Zukunft gefordert. Die Fachhochschule Burgenland bereitet ihre Studierenden mit konkreten Bachelor- und Masterstudiengängen darauf vor. [...]

Der Arbeitsplatz von Wissensarbeitern ist einem starken Wandel unterworfen. Neue Formen der Arbeitsorganisation entstehen, Arbeitsprozesse verändern sich, neue Technologien ermöglichen hohe örtliche Mobilität und zeitliche Flexibilität. Digital Natives und die Always-On Generation drängen in die Unternehmen und fordern neue Arbeitsmodelle. Der physische Arbeitsplatz selbst verliert an Funktion und muss an die neu entstehenden Arbeitsmodelle angepasst werden.AKTIVE GESTALTERDie Fachhochschule Burgenland bildet Informationsexperten aus, die nicht nur für die neuen Anforderungen am Arbeitsplatz der Zukunft gerüstet sind, sondern vor allem diese neuen Entwicklungen aktiv gestalten. Hier sind Exp...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Es liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung, ihre IT-Teams mit entsprechenden Lösungen, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten auszustatten. (c) contrastwerkstatt - Fotolia
Kommentar

Wie Unternehmen auch nach der Krise die optimale Customer Experience erzielen

Der Druck auf IT-Abteilungen steigt: Sie sind weiterhin dafür verantwortlich, die reibungslose Funktionsfähigkeit von IT-Infrastrukturen und Anwendungen sowie IT-Sicherheit zu gewährleisten. Dies ist nötig, um nicht nur der verstreuten Belegschaft eine zufriedenstellende Digital Experience zu bescheren, sondern auch, um den sich verändernden Kundenerwartungen gerecht zu werden. […]