Firmen sind erfolgreich mit IoT

In der Studie „Internet of Things 2019/2020“ hat die IDG 444 Entscheider aus der DACH-Region über ihre Meinungen und Erfahrung mit dem Internet of Things (IoT) befragt. Dabei wird IoT vor allem von großen Unternehmen als Erfolgsgeschichte beschrieben. [...]

Das Internet-of-Things ist bei den Unternehmen angekommen: Jede der befragten Firmen hat bereits Erfahrungen mit IoT-Projekten.
Das Internet-of-Things ist bei den Unternehmen angekommen: Jede der befragten Firmen hat bereits Erfahrungen mit IoT-Projekten. (c) Grafik: IDG

Von den Unternehmen der befragten 444 Entscheider haben bereits 51 Prozent IoT-Projekte durchgeführt, 2019 waren es 39 Prozent. Keine einzige der untersuchten Firmen hat noch gar keine Erfahrung mit IoT bzw. keine entsprechende Aktivität laufen. Konkret haben bereits 19 Prozent der Firmen erste IoT-Projekte umgesetzt (Vorjahr: 20 Prozent), in 27 Prozent der Unternehmen gibt es bereits einige oder sehr viele IoT-Anwendungsfälle (Vorjahr: 21 Prozent). In drei Prozent der Firmen wird ein breiter Einsatz geplant oder bereits umgesetzt.

IoT-Projekte im Steigen begriffen

Insgesamt nimmt die Zahl der IoT-Projekte in den Firmen stetig zu. Alleine vergangenes Jahr haben 30 Prozent der Firmen z...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

YouTube-KI verschärft Altersbeschränkungen

Google-Tochter YouTube will Altersbeschränkungen bei Videos mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) stärker durchsetzen. Ab jetzt werden deutlich mehr Inhalte einen Account-Login erfordern, mit dem User ihre Volljährigkeit nachweisen müssen. Kinder und Jugendliche sollen dadurch weniger verstörende oder hasserfüllte Videos sehen. […]