Fit für eine digitale Welt

Mit einem starken Fokus auf E-Learning und dem inhaltlichen Schwerpunkt Digitalisierung will die Innsbrucker Hochschule MCI junge Menschen auf neue Berufsbilder der New Economy vorbereiten und so für dringend benötigte Nachwuchs-Fachkräfte sorgen. [...]

Das Blended-Learning-Konzept am MCI verknüpft ortsunabhängiges Studieren mit persönlicher Interaktion.
Das Blended-Learning-Konzept am MCI verknüpft ortsunabhängiges Studieren mit persönlicher Interaktion. (c) MCI

Die Welt hat sich dramatisch weiterentwickelt, digitalisierte Abläufe sind mittlerweile Alltag, die Menschen sind digital vernetzt, es gibt kaum jemand, der nicht online einkauft, seine Bankgeschäfte abwickelt oder Urlaubsflüge bucht. Dazu kommen vernetzte Autos, Maschinen, Gebäude, Geräte. Als Unternehmerische Hochschule versucht das MCI (Management Center Innsbruck) diese Entwicklungen möglichst frühzeitig aufzugreifen und in zeitgemäße Studienangebote zu übersetzen.
So besitzt beispielsweise E-Learning am MCI einen hohen Stellenwert. Die vergangenen Jahre wurden genutzt, um eine zeitgemäße Online-Didaktik zu entwickeln. Das Blended-Learning-Konzept wurde in Zusammenarbeit mit führenden U...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Auf Einladung von Huawei Technologies Austria besuchten auch mehr als 30 Partner und Kunden von mehr als 15 österreichischen Kooperationsunternehmen das Fach-Event in Shanghai. (c) Huawei
News

Huawei Connect 2018: Mit KI zur Smart City

Mitte Oktober 2018 fand in Shanghai die Technologie-Fachmesse „Huawei Connect“ mit Fokus auf Künstliche Intelligenz und smarte Stadtentwicklung statt. Mehr als 30 Kunden und Partner von rund 15 österreichischen Kooperationsunternehmen folgten der Einladung von Huawei Austria und erhielten tiefe Einblicke in die neuesten Technologien – von der „Reisinnovation“ bis zum urbanen Nervensystem. […]