Fraunhofer Austria Kaminabend: Virtual Reality begeistert Tiroler Wirtschaftstreibende

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr lud Fraunhofer Austria zum Kaminabend in das Innovationszentrum »Digitale Transformation der Industrie« in der Werkstätte Wattens ein. Rund 50 Gäste aus Politik und Wirtschaft folgten der Einladung, um mehr über aktuelle Forschungen zu erfahren und sich mit regionalen Expertinnen und Experten auszutauschen. Im Fokus der Veranstaltung stand das Thema »Data Driven Design«. [...]

(c) Lukas Schmied
v.l.n.r.: DI Michael Stockinger (Projektleiter Innovationszentrum »Digitale Transformation der Industrie«

Über ein volles Haus durften sich Michael Stockinger, Projektleiter des Fraunhofer Austria Innovationszentrums »Digitale Transformation der Industrie« und Eva Eggeling, Leiterin des Geschäftsbereichs »Visual Computing« von Fraunhofer Austria in Graz, am Abend des 19. Juni freuen: Rund 50 Gäste wollten den zweiten Kaminabend mit dem Thema »Data Driven Design – Blickpunkt Digitale Transformation« nicht verpassen. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich auch Michael Mairhofer, Leiter des Fachbereichs Breitbandausbau und Technologieförderung (Amt der Tiroler Landesregierung), die Wattener Gemeinderatsmitglieder Thomas Kilzer und Lukas Schmied sowie Werner Ritter, Sprecher der F&E-Plattform de...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel