Frequentis expandiert

Frequentis entwickelt Kommunikations- und Informationssysteme für ­sicherheitskritische Bereiche wie zum beispiel zivile und militärische Flugsicherungen, Polizei, Feuerwehr oder Rettung und ist international aufgestellt. [...]

Um weitere Wachstumsmärkte zu erschließen hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, zusätzlich zu den Stammmärkten in Europa die Expansion im außereuropäischen Raum voranzutreiben. Eines der Fokusländer ist dabei China. Mit der Übernahme von 51 Prozent der Anteile an der AMT Technologies in Shanghai hat Frequentis seine Präsenz in diesem boomenden Wirtschaftsraum gestärkt. Die Geschäftstätigkeit der neuen Gesellschaft konzentriert sich in einem ersten Schritt auf den Ausbau der Maritim-Aktivitäten, wo die bestehenden Kundenkontakte – Hauptkunde der AMT ist die China MSA (Maritime Safety Administration) – und das laufende Geschäft weiter geführt bzw. forciert werden sollen. Geplant ist außer...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Kommentar

Das Spiel ist aus!

Wie Sport-, Event- und Kultureinrichtungen ihren Betrieb in Zeiten der Covid-19-Krise zukunftssicher gestalten können und mit welchen technischen Hilfsmitteln dies möglich ist, erklärt Marc Mazzariol, Vice President Product & Solutions der SecuTix SA, in seinem exklusiven Gastbeitrag. […]