Fujitsu Cloud Service K5

Die nächste Generation von IaaS und PaaS wird in vier verschiedenen Modellen angeboten: Public Cloud, Virtual Private Hosted, Dedicated und Dedicated On-Premise. [...]

Fujitsu verspricht die nahtlose Integration traditioneller IT-Umgebungen in die Cloud. (c) angelus_liam - Fotolia.com
Fujitsu verspricht die nahtlose Integration traditioneller IT-Umgebungen in die Cloud.

Fujitsu hat vor Kurzem die weltweite Verfügbarkeit der nächsten Generation seines IaaS und PaaS Cloud Service angekündigt, des Cloud Service K5. Es soll laut Hersteller die erste Cloud-Computing-Plattform sein, die eine nahtlose Integration traditioneller IT-Umgebungen in neue Cloud-basierte Technologien ermöglicht. Der Vorteil einer beschleunigten Anwendungsentwicklung wird mit Unternehmensanforderungen wie Zuverlässigkeit, Leistung bzw. Skalierbarkeit und der Wirtschaftlichkeit von Open-Source-basierter Cloud-Technologie kombiniert.Als zentraler Bestandteil der Fujitsu Digital Business Platform MetaArc bietet K5 ein umfassendes Spektrum von Technologien, mit denen Unternehmen neue, Cloud-b...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

"FingerPing" erkennt 22 Kommandos sowie Teile von Zeichensprache. (c) gatech.edu
News

Apps via Gesten steuern

Forscher des Georgia Institute of Technology (Georgia Tech) haben mit „FingerPing“ ein System aus Wearable-Geräten entwickelt, das die Steuerung von textbasierten Programmen und Handy-Apps mittels einfacher Gesten ermöglicht. […]