GASTKOMMENTAR: EDI aus der Cloud

EDI, also der automatisierte elektronische Austausch von Dokumenten, ist in Großkonzernen und vielen Branchen heute nicht mehr wegzudenken. Jedoch bietet EDI auch vor allem für KMUs die Chance, die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Sind Partner mittels EDI [...]

Christoph Rachlinger
Christoph Rachlinger

EDI, also der automatisierte elektronische Austausch von Dokumenten, ist in Großkonzernen und vielen Branchen heute nicht mehr wegzudenken. Jedoch bietet EDI auch vor allem für KMUs die Chance, die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Sind Partner mittels EDI verbunden, findet die Kommunikation nahezu in Echtzeit statt, ohne jeglichen menschlichen Eingriff. EDI ersetzt somit die Kommunikation per Fax, Post oder Telefon. Die Systeme der Geschäftspartner tauschen Bestellungen, Lieferscheine, Rechnungen sowie weitere Daten und Informationen in direkter M2M-Kommunikation untereinander aus. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl von Vorteilen: Prozesse werden optimiert, die Datenqualität steigt, Person...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

Es liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung, ihre IT-Teams mit entsprechenden Lösungen, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten auszustatten. (c) contrastwerkstatt - Fotolia
Kommentar

Wie Unternehmen auch nach der Krise die optimale Customer Experience erzielen

Der Druck auf IT-Abteilungen steigt: Sie sind weiterhin dafür verantwortlich, die reibungslose Funktionsfähigkeit von IT-Infrastrukturen und Anwendungen sowie IT-Sicherheit zu gewährleisten. Dies ist nötig, um nicht nur der verstreuten Belegschaft eine zufriedenstellende Digital Experience zu bescheren, sondern auch, um den sich verändernden Kundenerwartungen gerecht zu werden. […]