Gastkommentar: Informationssicherheit 4.0

Aktuell erlebt der IT-Sicherheitsmarkt einen Auf- und Umschwung. Laut Gartner wird der europäische Markt bis 2019 auf ca. 32 Mrd. Euro anwachsen. Grund dafür: Meldungen über Hackerangriffe auf Konzerne oder staatliche Einrichtungen ereilen uns beinahe jeden Tag. Dadurch steigt auch die Security Awareness bei den Unternehmen. [...]

(c) Atos Österreich

So zählt Security laut IDC zu den Top-3-Prioritäten der CEO. Das wird auch dem heimischen Markt Wachstumsimpulse verleihen. Nachfrage zeichnet sich dabei vor allem rund um die Themen Sicherheitsinformations- und Ereignis-Management, Cloud Security, Incident Management und Threat Intelligence ab.Aktuell wird der Cybersecurity-Markt von Anbietern aus Nordamerika und Israel dominiert. Allerdings könnte Europa den bisherigen Marktführern bald den Rang ablaufen, denn das gestiegene Problembewusstsein spiegelt sich inzwischen auch in der Gesetzgebung wider. So trat beispielsweise Ende Juli 2015 das IT-Sicherheitsgesetz in Deutschland in Kraft. Ziel dabei ist, die digitalen Infrastrukturen zu den s...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]