Gastkommentar: OSS in Unternehmen – Ist das erlaubt?

Um Open Source Software (OSS) ranken sich viele Mythen: Sie darf nicht verkauft werden, nicht kommerziell eingesetzt werden und überhaupt ist die Nutzung – außer im privaten Bereich – sehr problematisch. [...]

(c) Markus Dörfler

Um Open Source Software (OSS) ranken sich viele Mythen: Sie darf nicht verkauft werden, nicht kommerziell eingesetzt werden und überhaupt ist die Nutzung – außer im privaten Bereich – sehr problematisch. [...]

Um diese Inhalte abzurufen, registrieren Sie sich bitte für den kostenlosen Business Account.