Gastkommentar: Qualität will definiert sein

Der Begriff Qualität, Softwarequalität miteingeschlossen, ist an und für sich stehend recht wertlos. An Wert gewinnt die Sache erst, wenn sie konkretisiert wird. [...]

Michael Bechinie
Michael Bechinie

Das ist zum Beispiel bei der Norm: ISO/IEC 9126 der Fall, wo es um Kriterien wie Funktionalität, Zuverlässigkeit, Benutzbarkeit, Effizienz, Änderbarkeit und Übertragbarkeit geht. Aus Sicht des Experience Designers kann im Bereich der Benutzbarkeit am meisten zur Steigerung der Softwarequalität beigetragen werden. Die Anwendung von Usability-Prinzipien kann aber auch im Bereich der Lesbarkeit von Quellcode Verbesserungen bringen. In jedem Fall sollte der Quellcode einheitlich und wie von einer Person geschrieben wirken, auch wenn ein umfangreiches Entwicklungsteam Hand anlegt.Aus der Praxis lässt sich berichten, dass die Interessen der Nutzer noch zu kurz kommen. Das Problem sind Entwickler, ...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

Oppo Watch unter der Lupe

Das Klischee von der miesen Gerätekopie aus China kennt mittlerweile jeder. Der chinesische Hersteller Oppo liess sich nicht beirren und kreierte mit der Oppo Watch eine Smartwatch, die der Apple Watch optisch ähnelt – sonst aber einen eigenen Weg geht. […]