Gastkommentar: Sind Lootboxen als Glücksspiel einzustufen?

Unter Juristen sind sogenannte »Lootboxen« derzeit ein heiß diskutiertes Thema. [...]

Jeder, der Computervideospiele spielt, kennt die Möglichkeit des Online-Erwerbs von sog. »Lootboxen«. Unter Juristen sind diese derzeit ein heiß diskutiertes Thema. Eine Lootbox – auch als Beutekiste bekannt – ist eine virtuelle Überraschungskiste, die verschiedene Waffen und/oder andere Gegenstände enthält. Lootboxen werden während des Spiels freigeschalten und können mit echtem Geld erworben werden. Zudem gibt es eine Spielwährung, die man für den Erwerb der Lootboxen verwenden kann. Ein Spieler weiß beim Kauf nicht exakt, was er aus der Lootbox bekommt.

Lootboxen werden gerade in mehreren Ländern rechtlich überprüft, vor allem hinsichtlich der Frage, ob sie als Glücksspiel zu qualifizi...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung

Mehr Artikel

Die Durchdringung von Advanced Analytics wird in den nächsten Jahren rasant zunehmen. (c) pixabay
Kommentar

Advanced Analytics – wer ohne Strategie startet, wird nicht zum Ziel kommen

Advanced Analytics ist eine Schlüsseltechnologie der Digitalisierung und bietet Unternehmen ein großes Innovationspotenzial. Allein im Bereich Machine Learning wurden in den USA 2016 Investitionen zwischen acht und 12 Milliarden US-Dollar getätigt. Dies liegt nicht zuletzt an Fortschritten in der Algorithmik, der Verfügbarkeit von Daten und bei den Rechenleistungen. […]