Gastkommentar: User Experience im Smart Home

Das smarte Heim soll den Bewohnern den Alltag erleichtern und diese bei täglichen Routinen unterstützen. Doch welche Faktoren sind für eine positive User Experience bei der Nutzung relevant? [...]

Markus Murtinger ist Director Consulting
Markus Murtinger ist Director Consulting

Smart-Home-Anwendungen sind aus einer User-Experience-Sichtweise sehr spannend zu betrachten und stellen Designer, Entwickler und Produktmanager vor einige Herausforderungen. Die Anwendergruppe reicht vom Kleinkind bis zu Senioren, mit jeweils sehr unterschiedlichen Zielen sowie körperlichen und kognitiven Fähigkeiten. Die smarten Lösungen stellen einen sehr hohen Eingriff in die Privatsphäre dar und machen "Verborgenes" sichtbar (Wann kam wer nach Hause? Wer lässt das Licht immer an? etc.). Diese Gründe können bereits vorab für die Entscheidung gegen eine smarte Lösung ausschlaggebend sein.Oft werden Systeme nicht akzeptiert, da die Nutzer das Gefühl haben, das System agiert eigenmächtig bz...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.

Werbung


Mehr Artikel