Gigaset traut sich was

Der deutsche Hersteller von DECT-Telefonen stürzt sich selbstbewusst in den hart umkämpften Smartphone-Markt. [...]

Gigaset ME Pro (c) Gigaset
Gigaset ME Pro

Kurz vor Beginn der IFA in Berlin hat das deutsche Unternehmen  Gigaset den Markt für Smartphones betreten und seine erste selbstentwickelte Smartphone-Linie ME vorgestellt. Die Geräte ME Pure, ME und ME Pro verfügen über Doppel-SIM-Slots, 8-Megapixel-Frontkameras und Fingerabdruck-Scanner und laufen mit dem Betriebssystem Android. Gigaset ist vor allem für seine Schnurlostelefone bekannt, das Unternehmen hat aber auch Tablets im Angebot – der Schritt zum Smartphone war also erwartbar.Das Gigaset Me Pro verfügt über ein 5,5-Zoll-Display, während die beiden anderen Geräte Displays mit je fünf Zoll aufweisen. Alle lösen mit Full HD auf."Wir verfügen nicht nur über die Infrastruktur, sondern vo...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]