Gratis-Dienst liefert persönlichen Social-News-Feed

Neben speziellen News-Portalen und Blogs werden Meldungen immer häufiger auf Online-Communitys wie Facbeook und Twitter gepostet und weiterverbreitet. [...]

Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung entstehen neue Webseiten wie Prismatic, die sich selbst als "soziale News-Aggregatoren" bezeichnen und Usern aus dem kaum überschaubaren Online-Informationsdschungel alljene Beiträge herausfiltern, die sie persönlich tiefergehend interessieren könnten.
"Im professionellen Journalismus werden Informationen zunächst gesammelt und anschließend auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüft", erklärt Eva Werner, stellvertretende Pressesprecherin des Deutschen Journalisten-Verbandes (DJV), im Gespräch mit der Nachrichtenagentur pressetext. Wird zum Beispiel in einer Meldung ein eher einseitiges Bild vermittelt, müsse auf alle Fälle auch die Gegenseite befragt werde...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel