Hadoop wird den Erwartungen nicht gerecht

Unternehmen nähern sich der Big-Data-Technologie Hadoop nur zögerlich und auch jene, die Hadoop bereits einsetzen, ziehen eine bescheidene Bilanz. Die Gründe dafür sind Zweifel am konkreten Businessnutzen und der Mangel an fachkundigem Personal. [...]

Viele Betriebe nähern sich der Big-Data-Technologie Hadoop wenn überhaupt dann nur zögerlich, stellt Gartner in einer aktuellen Erhebung fest, für die 284 IT- und Business-Manager befragt wurden. So haben nur 125 Teilnehmer bereits in Hadoop-Technologien investiert oder planen, dies in den nächsten zwei Jahren zu tun. "Ungeachtet des großen Hypes und der berichteten Erfolge bei Early Adoptern sagen 54 Prozent der Befragten, dass sie derzeit nicht beabsichtigten in Hadoop zu investieren. Nur 18 Prozent planen, in den nächsten zwei Jahren, entsprechende Mittel bereitzustellen", zeigt sich Gartners Research Director Nick Heudecker überrascht. Die Umfrage zeigt auch, dass die Hadoop-Pioniere nic...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel