Herausforderung Datenflut

Das 1997 in Hagenberg gegründete Data-Science-Unternehmen solvistas unterstützt seine Kunden mit agilen Data-Science- und Digitalisierungslösungen bei der Planung und Durchführung von komplexen Informationsprojekten. Geschäftsführer Werner Rohrer erklärt im Interview wie Unternehmen Daten nutzen können, um die Zukunft erfolgreich zu gestalten. [...]

Werner Rohrer ist Geschäftsführer bei solvistas Deutschland und Leiter der Geschäftsstelle Wien. (c) solvistas
Werner Rohrer ist Geschäftsführer bei solvistas Deutschland und Leiter der Geschäftsstelle Wien. (c) solvistas

Unternehmen müssen mit immer größeren Datenmengen umgehen. Besteht dabei nicht die Gefahr, den Überblick zu verlieren?

Die Gefahr besteht immer. Vor allem in Unternehmen, die Daten nach dem Motto "viel hilft viel" speichern – ohne genau zu wissen, was sie schlussendlich damit anfangen wollen. Doch selbst Unternehmen mit einer präzisen Zielsetzung und darauf abgestimmter Strategie passiert es, dass Daten mehrfach gespeichert werden.

Um den Überblick zu behalten und einen echten Nutzen aus den gesammelten Daten ziehen zu können, ist ein effizientes auf die Unternehmensstrategie abgestimmtes Datenmanagement, mit dem die Daten qualitätsgesichert und sauber strukturiert zentral gespeichert...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]