Herausforderung IT-Security: Das Böse ist immer und überall

Europäische Technologiekonferenz von Barracuda Networks. [...]

Anfang Mai lud der Anbieter von Security-Lösungen, Barracuda Networks, zu einer Technologiekonferenz nach München. Die COMPUTERWELT sprach dort mit Wieland Alge, General Manager EMEA, und Klaus Gheri, Vice President Product Management Europa, über die Anforderungen an die IT-Security.

Was hat sich seit der letzten Konferenz in Sachen IT-Security verändert?
Wieland Alge: Zunächst ist das die Tatsache, dass die Internet-Kriminalität in relativ kurzer Zeit zu einem globalen Milliardengeschäft geworden ist. Außerdem stehen wir heute vor dem Problem, dass niemand mehr mit Sicherheit weiß, egal ob Privatperson oder Firma, ob man attackiert wurde, ob Daten gestohlen oder Netzwerke und Server infiz...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel