Hexa bekommt neue Eigentümer

Der heimische IT-Dienstleister Hexa Business Services wird zu einem Unternehmen der Allgeier Gruppe. Das Management hat seine Anteile per 26. Februar 2014 gänzlich an die neuen Eigentümer übertragen. [...]

Dem Wachstum verschrieben: Paul Haberfellner
Dem Wachstum verschrieben: Paul Haberfellner

Um weiter zu wachsen, haben die Eigentümer Paul Haberfellner, Thomas Riedl und Damianos Soumelidis sich zu disem Schritt entschlossen. "Als Unternehmen der Allgeier Gruppe erfüllen wir alle Voraussetzung für große Innovationsprojekte und Ausschreibungen", so das Management-Trio.Die börsennotierte Allgeier Gruppe zählt mit rund 4.500 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von 423 Millionen Euro im Jahr 2012 zu den führenden Beratungs- und Service-Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Mit der Eingliederung der Hexa Business Services will die Gruppe ihre Präsenz in Österreich ausbauen. Auch durch die Standort-Vorteile in Richtung CEE-Raum bietet Hexa mittelfristig eine interessante Option für da...

Sie wollen alle Ausgaben online lesen? Werden Sie jetzt Abonnent der Computerwelt, oder registrieren Sie sich kostenlos für den Business Access.


Mehr Artikel